SCSM 2012 – Change Request Vorlage erstellen

Im System Center Service Manager 2012 können nicht nur die häufig zitierten Incident Vorlagen erzeugt werden; sondern natürlich auch weitere Vorlagentypen. Ein sicher wichtiger weiterer Vorlagentyp sind die Service Request Vorlagen. Hier die Basisdokumentation dazu:

Die Service Requests werden im SCSM 2012 erstellt über: „Bibliothek | Vorlagen | Vorlage erstellen“.


Die Felder „Name“ und „Beschreibung“ sollten mit klaren und deutlichen Informationen versehen werden. Die „Klasse“ wird hier mit „Change Request“ gefüllt und das Management Pack kann entweder direkt hier erstellt werden oder ein bereits zuvor erstelltes ausgewählt werden. Nach einem Klick auf „Ok“ öffnet sich die Change Request Vorlage und kann mit gewünschten Vorgaben befüllt werden:

In diesem einfachen Fall soll eine Prüfaktivität hinzugefügt werden. Das wurde hier durch einen Klick auf das grüne „Plus“ realisiert.

Der Titel kann festgelegt werden:

Und der Prüfer kann ausgewählt werden:


Anschließend kann die Vorlage erzeugt werden.

Verwendung der Change Request Vorlage

Unter „Arbeitsaufgaben | Change-Management | Change Request erstellen“ kann die neu erstellte Vorlage als Basis ausgewählt werden:


Nachdem die Vorlage angewendet wurde:

… taucht sie in den Change Requests …


… und in den Arbeitsaufgaben auf.

Hier kann der Change Request von den Prüfern genehmigt werden.

Natürlich unter Angabe eines Kommentares zum SCSM Change Request.

In weiteren Blog-Artikeln dann mehr zu Service Requests. Hier sollte es ja zunächst nur um das Template gehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bitte hier bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ein Gedanke zu „SCSM 2012 – Change Request Vorlage erstellen“

  1. Hallo,

    Ich hätte gern eine Frage. Bekanntlich kann man kein CR von SSP erstellen. Es gibt sichersich merhere Wege dafür, aber ich habe mich für SCOr entschieden. Haben Sie schon mal ein CR von SR SCOr erstellt? Ich habe es erstellt, aber scheitere leider an den letzten Aktivität.

    Viele Grüße
    Nick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.