SCSM 2012 – Konfigurationselement hinzufügen

„Konfigurationselemente“ oder „Configuration Items“ können im SCSM 2012 nicht nur automatisiert, sondern auch manuell, erzeugt werden. Hier ein minimales Beispiel für das Hinzufügen eines Konfigurationselementes einer bereits existierenden Klasse. Hier am Beispiel der Klasse „Software“.
Eine neue Software kann manuell hinzugefügt werden über: „Konfigurationselemente | Software | Software erstellen“.

In die sich öffnende Maske können die relevanten Werte eingetragen werden:


Nach Bestätigung der Eingabe ist die neue, manuell eingegebene“ Software in der Gesamtliste der Softwareprogramme zu finden:

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bitte hier bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.