SCSM 2012 – Service Manager Console fragt nach Anmeldeinformationen

Ein Ticket-Analyst bat mich kürzlich, mal auf sein Problem zu schauen, dass er seit einiger Zeit immer die Benutzeranmeldedaten angeben muss, wenn er die „Service Manager Console“ öffnet. In diesem Fall war es ein SCSM 2012 R2, wobei das Verhalten nicht ausschließlich an dieser Version hängt.

In diesem speziellen Fall befand der Kunde sich in einer Domänenmigration; allerdings sind auch andere Umstände denkbar die zum gleichen Fehler führen.

Die Lösung war recht schnell gefunden. Auf dem Windows Client waren in der „Anmeldeinformationsverwaltung“ bzw. dem „Windows-Tresor“ falsche bzw. nicht aktuelle Anmeldeinformationen für den SCSM Server hinterlegt. Nach Löschung des Eintrages aus dem Windows-Tresor, war das Öffnen der SCSM Konsole wieder problemlos und ohne Angabe der Anmeldedaten möglich.

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bitte hier bewerten:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.