Schlagwort-Archive: TechNet

SCVMM 2012 – Automatisierung – der Weg zum VM Template

Eine der Grundfunktionen des System Center Virtual Machine Managers ist die Möglichkeit virtuelle Maschinen aus Templates heraus erstellen zu können. Der Weg zu einem solchen Template ist weder kompliziert noch verworren; aber er ist komplex. Den Weg zu einem solchen Template beschreibe ich in diesem Artikel.

Der Artikel gilt generell für die SCVMM Versionen SCVMM 2012, SCVMM 2012 SP1 und SCVMM 2012 R2.

Wie immer ist eine umfassende Screenshot-Sammlung Teil des Artikels. Grund hierfür ist die spätere Nachvollziehbarkeit aller Konfigurationsoptionen.

Meilensteine

  1. Erstellung einer Basis VM
  2. Installation des Basis-Betriebssystems
  3. Klonen der Basis VM
  4. Erstellung der VM Vorlage

Continue reading “SCVMM 2012 – Automatisierung – der Weg zum VM Template” »

SCSM 2012 R2 – Authoring Tool Installation

Die Installation des System Center Service Manager Authoring Tool 2012 R2 ist eine ziemlich einfache gradlinige Installation. Das SCSM Authoring Tool 2012 R2 kann auf Server und auf Client Betriebssystemen installiert werden. In der Konsequenz kann das SCSM Authoring Tool abseits des SCSM 2012 R2 Management Servers installiert werden.
Das SCSM 2012 R2 Authoring Tool und die notwendige Voraussetzung, das „Visual Studio 2008 Shell (isolierter Modus) mit Service Pack 1 Redistributable Package“, kann aus dem Microsoft Download Center heruntergeladen werden. Hier die beiden Links für die deutsche Sprachversion:
System Center 2012 R2 Service Manager Authoring Tool – Deutsch: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=40896

Visual Studio 2008 Shell (isolierter Modus) mit Service Pack 1 Redistributable Package: http://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=19670
Letzteres benötigt zwingend .Net Framework 3.5. Bei bestehender Internetverbindung kann das .Net Framework 3.5 während der Installation durchgeführt werden. Andernfalls sollte bereits im Vorfeld für die Installation der Komponenten gesorgt werden.
Continue reading “SCSM 2012 R2 – Authoring Tool Installation” »

SCCM 2012 R2 Modern Style Visio Stencils im TechNet

Meine SCCM 2012 R2 Modern Style Visio Stencils sind ab sofort in der TechNet Gallery verfügbar. Die aktuelle Version ist die Version 1.1.

Features der SCCM 2012 R2 Visio Stencils:

  • Moderne zeitgemäße Optik
  • Farben aller Stencils änderbar
  • Textposition durch Verwendung der Visio Schaltflächen positionierbar
  • Abstand von Verbindern zum Stencil
  • Keine Bilder, ausschließlich Vektor-Objekte!
  • regelmäßige Aktualisierungen

Hier, im Kommentarbereich meines Blogs, oder im Bereich „Question and Answers“ der TechNet Gallery sind Anregungen, Vorschläge und Wünsche willkommen. Ich möchte die Stencils regelmäßig aktualisieren und erweitern. Die aktualisierten Versionen werden den vorhandenen Download der SCCM 2012 R2 Visio Stencils in der Microsoft TechNet Gallery ablösen bzw. ersetzen.
Continue reading “SCCM 2012 R2 Modern Style Visio Stencils im TechNet” »

System Center Orchestrator 2012 R2 Installation

Im Folgenden eine System Center Orchestrator 2012 R2 (SCORCH 2012 R2) Installation in meiner Demo- bzw. Test-Umgebung. Ich werde den SCO bzw. SCORCH 2012 R2 in Zukunft als Verbindungsstück zwischen meinen beiden Lieblings System Center 2012 Produkten, dem System Center Configuration Manager (SCCM 2012 R2) und dem System Center Service Manager (SCCM 2012 R2), einsetzen. Deshalb hier zum Einstieg eine Basis-Installation:
Continue reading “System Center Orchestrator 2012 R2 Installation” »

SCVMM 2012 R2 – Konfiguration – ISO Bibliothek freigeben

Im System Center Virtual Machine Manager 2012 R2 und zurück bis zum SCVMM 2008 können in der Hardwarekonfiguration der virtuellen Maschinen ISO-Dateien als optische Datenträger aus der SCVMM Bibliothek (SCVMM Library) in die VM eingelegt werden. Dabei stehen zwei mögliche Optionen zur Verfügung.
Die Standard Option ist die, dass die komplette ISO Datei beim Einlegen aus der Bibliothek in den Datei-Ordner der VM kopiert wird um dann in die VM eingelegt zu werden.
Sehr viel effizienter ist aber der zweite Weg, nämlich die ISO Datei direkt aus der Bibliothek heraus als freigegebene Datei in die VM einlegen zu können, ohne sie initial über das Netz übertragen zu müssen.
Diese Option wird in der Hardware Konfiguration der VM folgendermaßen bezeichnet: „Datei nicht kopieren, sondern freigeben“ – „Zum Freigeben einer Abbilddatei können zusätzliche Einstellungen erforderlich sein.“
Continue reading “SCVMM 2012 R2 – Konfiguration – ISO Bibliothek freigeben” »